Liebevolle Überraschung zum Muttertag

Pauline

Pauline

Echter Basset Hound und offizielles Maskottchen von Antik & Stil

Basset Hund Pauline mit Rose zum Muttertag

Gute Vorsätze zum Muttertag

Hallo, ich bin Pauline, die süße kleine Hundedame. Gestern saß ich vor Herrchen und überlegte angestrengt, was ich meinem Frauchen zum Muttertag schenken könnte. Also habe ich mir vorgenommen, keine Schuhe mehr in den Garten zu schleppen. Bin ja schließlich kein Welpe mehr. Die Blumen im Beet lasse ich ab sofort auch in Ruhe, mit diesen bunten Dingern hab ich nämlich schon genug Ärger  bekommen.

“Also: Was schenkt ein Hund zum Frauchentag … ähm Muttertag?”, dachte ich mir so und seufzte. Ich will doch nur zeigen, wie sehr ich mein Frauchen lieb habe und wie dankbar ich bin, dass sie immer für mich da ist.

Der ultimative Guide zum Muttertag

Plötzlich hatte ich eine Idee! Warum nicht gemeinsam mit Papa etwas kochen? Vielleicht ein leckeres Hühnchen, da kann ich mit naschen… lecker… Oder eine köstliche Gemüsepfanne? Naja ist nicht so meins, aber Frauchen freut sich bestimmt. Zufrieden mit meiner Idee sprang ich auf, um den Plan in die Tat umzusetzen. 

“Ganz ruhig, Pauline”, sagte Herrchen und streichelt mich beruhigend. “Wir können gerne etwas kochen, aber ich denke, wir sollten auch noch etwas kaufen. Wie wäre es mit einer schönen Karte und einem Strauß Blumen?” Vor Freude meine Zustimmung bellend, sprang ich auf und ab. Ich war begeistert von dieser Idee und kann es jetzt kaum erwarten, gemeinsam mit meinem Herrchen alles vorzubereiten.

Gedeckter Tisch zum Muttertag

Liebevoll feiern: ein unvergesslicher Muttertag

Am Muttertag überraschen wir Frauchen mit einem wunderschönen Strauß Rosen, einer selbstgemachten Karte und einem köstlichen Essen. Frauchen wird überglücklich sein und mich umarmen.

So jetzt geht es los, bis Sonntag müssen wir alles erledigt haben. Hm..

Nun muss ich nur noch Herrchen davon überzeugen, Hühnchen zu machen. Das ist besser, zumindest für mich. Hoffentlich kann Papa das kochen! Doch ich passe auf und behalte ihn genau im Auge. Am Besten suche ich gleich noch ein Rezept raus, soll ja nichts schief gehen. Ich freue mich schon. Ihr auch?

Wie machst du deiner Mutter eine Freude?

So, Ihr Lieben da darußen, ein paar Tage habt Ihr noch Zeit für eure Muttertagsidee. Lasst euch was einfallen und schreibt es in die Kommentare. Bin schon echt gespannt auf eure Ideen!

Bis bald und Wuff – Eure im Stress stehende Pauline 🐾

P.S. Besuche mich mal auf Pinterest

Oder Paulines Nostalgie Blog, wo Erwachsene sich auf abenteuerliche, humorvolle und mitreißende Geschichten voller Spaß am Leben, Veränderung und Dekorationstipps freuen können.

Und hier mein letztes Abenteuer:  https://antik-und-stil.com/berlin-abenteuer-teil-2-kleben-fuer-leckerlis/

Liebe zum Muttertag, schöne rosa Rose

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen