Pauline und das Igelbaby: Eine Geschichte voller Überraschungen!

Pauline

Pauline

Echter Basset Hound und offizielles Maskottchen von Antik & Stil

Neulich…

Ich Pauline schaute verträumt und dachte, was bewegt sich denn da, hm…

es sah rund aus und hatte Stacheln. Ich schaute neugierig und es piekste..

Hilfe …Wuff..Wuff..Mama komm mal, da ist was komisches..

Frauchen kam und staunte genauso wie ich. Da lag ein kleines Igel Baby und hatte keine Kraft mehr. Sowas hatte ich noch nicht gesehen .

Wir holten eine Kiste und legten den kleinen Igel auf eine Wärmflasche und gaben ihm erst mal Wasser. Dann fingen wir an im Internet zu lesen, was man machen muss. Wir brauchten Igelmilch und eine Einwegspritze. Der kleine Kerl wog 72 g.

Ohje…was machen wir denn jetzt?

 

 

Mama besorgte mit Tante Anke und ihrer Freundin Hanka alles, was wir brauchten.Wir hatten gelesen, er muss alle 2 Stunden gefüttert werden. Also gab es eine Wärmflasche und alle 2 Stunden Milch.Bäuchlein streicheln usw..

 War das aufregend…ich war schon etwas eifersüchtig… aber der war ja so klein…Wir nannten ihn Heinzi…Heinz ging ja nicht , den gibt es ja schon in unserer Werkstatt…wir könnten ja immer Heinzi rufen in der Werkstatt…hihihi..

Nach 2 Tagen …

beschlossen wir, eine Igelstation zu suchen. Das war gar nicht so einfach. Wir fanden in Arzberg ein Tierheim, das Igel aufpäppelt. Das sind ca.50 km von uns entfernt. Wir machten einen Termin und fuhren Samstag Mittag hin.

Sie waren alle sehr lieb. Sie machen das alle ehrenamtlich und für Igel bekommen sie keinen Cent. Eine Tüte Igelmilch kostet knapp 60 Euro. Wir waren erschrocken  und haben natürlich was gespendet. Die Frauen erzählten uns, dass Igel unter 1 Jahr zu 80 Prozent sterben. Ist das nicht traurig ?

Aber unser Heinzi ist stark…wir holen ihn Ostern wieder ab. Solange muss er da bleiben, da er noch so klein ist und da geht es ihm . Er hat da auch Freunde und ist nicht alleine.

Wenn wir ihn Ostern abholen, muss er in unseren Garten zurück ..da habe ich dann einen neuen Freund, aber mit meiner Fellnase gehe ich lieber nicht so dicht ran.

Ich wünsche euch jetzt eine schöne Woche und denkt an die Igel, die brauchen Hilfe.

Es grüßt euch ganz lieb eure Pauline

Ps. Schaut mal auf unserer Seite bei Pinterest, da gibt es viele lustige Videos von mir, auch wieder mit neuem Hut…

P.S. Besuche mich mal auf Pinterest oder Paulines-Nostalgie-Blog

Und hier meine letzten Abenteuer: https://antik-und-stil.com/vom-sofa-ins-abenteuer-mein-aufregendes-basset-hound-leben/

https://antik-und-stil.com/suesse-pflaumenzeit-diese-3-pflaumenrezepte-musst-du-probieren/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen